Prof. Dr. jur. Dr. rer. soc. h.c. Reinhard Wiesner

Prof. Dr. jur. Dr. rer. soc. h.c. Reinhard Wiesner (* 1945), war als Ministerialrat bis zum 30.6.2010 Leiter des Referats Rechtsfragen der Kinder- und Jugendhilfe im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Reinhard Wiesner ist Honorarprofessor an der Freien Universität Berlin im Fachbereich Erziehungswissenschaften und Psychologie und als Rechtsanwalt tätig.

Er ist Herausgeber eines Kommentars zum SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe – (5. Aufl. in Vorb.) und Mitherausgeber des Handbuchs Münder/ Wiesner/ Meysen, Kinder- und Jugendhilferecht (2.Aufl.2011) sowie der Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe (ZKJ).

Darüber hinaus ist er Vorsitzender der Fachkonferenz “Grundsatz- und Strukturfragen“ des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht.

Er hat zahlreiche Beiträge zu den verschiedenen Themen des  Kinder- und Jugendhilferechts (u.a. Kinderschutz und Ausbau der Kindertagesbetreuung) und zum Kindschaftsrecht publiziert.

Reinhard Wiesner ist Vater von drei volljährigen Kindern